Dayveon

CROSS-SECTION Forum
Regie Amman Abbasi

USA 2017 · Englisch · dt. UT · 75 Min.

Buch Amman Abbasi, Steven Reneau
mit Devin Blackmon, Kordell„KD“ Johnson, Dontrell Bright, Chasity Moore

So. 19.02. 17:00 Uhr Haus der Kulturen der Welt

„Sag’s nicht Kim“ – das ist so ein Schlüsselsatz für Dayveons inneren Konflikt. Seine Schwester soll nichts von seinen krummen Touren wissen; nur ihrem Freund Bryan vertraut er sich an. Bryan bietet sich ihm als Ersatz für Dayveons Bruder an, der als Gangmitglied den Tod fand. Nun hat sich Dayveon selbst den „Bloods“ angeschlossen. Das dichte Porträt eines Lebens an der Peripherie, zwischen Zärtlichkeit und Brutalität, zwischen Poesie und Realismus.

‘Don’t tell Kim‘ is key to understanding Dayveon’s inner con ict. His sister isn’t supposed to nd out all the dodgy things he’s up to. He only confides in her boyfriend, Bryan. Bryan has offered himself to Dayveon as a kind of substitute for his brother, a gang member who died violently. Now Dayveon has himself joined the Bloods. A dense portrait of a life on the periphery, constantly teetering between tenderness and brutality, poetry and realism.

Zu den Filmkritiken und Kritiken geht es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen