Karera ga Honki de Amu toki wa

CROSS-SECTION Panorama
Regie Naoko Ogigami

Japan 2017 · Japanisch · engl. UT · 127 Min.

Buch Naoko Ogigami
mit Toma Ikuta, Rinka Kakihara, Kenta Kiritani

So. 19.02. 15:30 Uhr Zoo Palast 1

Tomo ist oft auf sich allein gestellt. Als ihre Mutter sie endgültig verlässt, kommt sie bei ihrem Onkel und dessen Freundin Rinko unter. In ihr lernt die erstaunte Tomo eine Transfrau kennen, die sich fürsorglich um sie kümmert und ihr nicht nur liebevoll Speisen zubereitet, sondern auch ein Zuhause schafft. Doch bald bekommt die Idylle erste Risse. Ein Film über Familien, die nicht von Konventionen, sondern durch Fürsorge und Liebe definiert werden.

Tomo is often left to her own devices. When her mother leaves for good, Tomo is taken in by her uncle and his girlfriend. To her surprise, Tomo finds in Rinko a transsexual woman who immediately starts taking care of her. Not only does she lovingly prepare meals but also creates a new home for the girl. Before long cracks appear in their perfect nest. A film about families that are defined not by convention but by a loving, caring environment.

Zu den Filmkritiken und Artikeln geht es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen